Jeep Safari mit Barbecue

Safari Hurghada
Safari Hurghada

Machen Sie einen Ausflug in die Wüste und entdecken Sie das Leben der Beduinen.
Erleben Sie Abenteuer pur und entfliehen Sie dem Trubel des Abends in der Hotelanlage. Fahren Sie zu den Beduinen tief in der Wüste und erfahren Sie mehr über das Leben dieser Wüstenbewohner, denen unsere Alltagssorgen fremd sind.

So sehen die Ausflüge in die Wüste von Ägypten mit dem Jeep in der Regel aus:

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Treffpunkt gefahren. Mit dem Jeep fahren Sie so los, dass Sie direkt in den Sonnenuntergang fahren. Nun geht es querfeldein über Stock und Stein und über Hügel und Berge. Auf Hügeln mit besonders schöner Sicht wird angehalten und der Sonnenuntergang genossen. Erleben Sie eine Stille, die Sie von zu Hause nicht kennen. Dann geht es weiter zu den Beduinen, wo sich alle Jeeptouren der Region treffen.
Im Beduinendorf angekommen, gibt es erst einmal einen Tee zur Begrüssung. Ihr Reiseleiter wird Ihnen über das Leben der Beduinen erzählen, über Ihre Traditionen und die Kunst des Überlebens in der Wüste.
Danach gibt es ein Grillbuffet und die Beduinen führen Ihnen eine Folkloreshow vor. Nach dem Essen geht es an die Beobachtung der Sterne vor dem schwarzen Nachthimmel. Betrachten Sie die Sterne und tauschen Sie sich mit anderen Touristen aus. Bei einer Wasserpfeife können Sie den Nachthimmel und die Atmosphäre in der Wüste geniessen.
Dann ist leider schon wieder Zeit für die Rückfahrt.

Jeeps in der Sonnenbrille
Jeeps in der Sonnenbrille

Unsere Reisetipps für die Jeep Safari für Sie:

-die Fahrt durch die Wüste ist oft etwas ruckelig, wer ernsthafte Rückenbeschwerden hat, sollte diese Tour nicht mitmachen
-nehmen Sie Ihren Fotoapparat mit, um den Sonnenuntergang fotografieren zu können

Sie möchten eine Jeepsafari in Ägypten machen? Wir bieten verschiedene Touren an, die Sie hier finden.

Ab in die Wüste

Die Wüste im Jeep entdecken
Wüstentour Ägypten

Wer die Wüste einmal hautnah erleben will, ist in Ägypten genau richtig. Denn das Land besteht zu 90% aus Wüste.
Besuchen Sie ein Beduinendorf und erleben Sie, wie die Menschen dort fernab von der Zivilisation leben. Das sind Eindrücke, die man nicht mehr vergessen wird! Die Wüste kann man in Halbtages- oder Tagesausflügen erleben. So sind Sie spätestens abends wieder zurück im Hotel. Bei den Ausflügen können Sie einen Eindruck über die Vegetation in der Wüste bekommen und vielleicht sehen Sie auch das ein oder andere Tier.
Die Wüste kann man bei einer Quad Safari (das sind die Motorräder auf 4 Rädern) oder bei einer Jeep Safari entdecken. Von Hurghada aus ist man ruck zuck in einer anderen Welt.
Wir vermitteln Ihnen beide Touren in verschiedenen Variationen. Schauen Sie einfach in die entsprechenden Kategorien „Quad“ oder „Jeep“ hinein.
Wem solch ein Ausflug nicht genug ist, der sollte seinen Urlaub einmal in die Weiße Wüste planen. Kalkgestein hat dort skurile Formationen gebildet, die aus der Erde hoch in die Luft ragen. Bei diesem Ausflug fährt man mehrere hundert Kilometer tief in die Wüste rein und sieht auch eine echte Oase.
Zu den Ausflügen in die Weiße Wüste klicken Sie direkt hier.