Innenansicht einer Pyramide

Innenansicht der mittleren Pyramide

Innenansicht der mittleren Pyramide
So sieht der Gang hinunter in eine Pyramide aus. Es ist sehr flach und die Luft ist stickig. Wer körperlich nicht einigermassen fit ist oder unter Platzangst leider, sollte diesen Gang nicht antreten. Ebenso Menschen mit Rücken- oder Kniebeschwerden, da man sehr lange gebeugt geht. In der grossen Pyramide von Cheops ist der Gang am längsten, wer sich unsicher ist, sollte lieber die kleineren Pyramiden bevorzugen. Im Inneren sehen sich die Pyramiden ziemlich ähnlich. Der niedrige Gang geht in das Innere. Es gibt keinerlei Verzierungen an den Wänden, alles ist sehr karg. Der Sarg des Pharaos ist dann in der Kammer am Ende des Ganges. Auch hier erinnert nichts an den Prunk der Gräber in Luxor.

Es scheint so, als ob man alle Energie in die Errichtung der Pyramiden gesteckt hat, dann aber keinen Gedanken mehr an das Innere verschwendet hat. Es ist also nicht sonderlich spektakulär, aber natürlich schon ein aussergewöhnliches Gefühl, einmal IN einer Pyramide zu sein.

Tags:,