Giftun Beach Resort

Landeskategorie: 3-Sterne

Zimmer: Hauptgebäude 134 mit Meerblick, Bungalows: 352 mit Gartenblick

Entfernung zum Flughafen: 6 km

Entfernung zur Innenstadt Hurghada: 9 km

Lage: direkt am Meer gelegen

Unterbringung:

Alle Zimmer / Bungalows sind ausgestattet mit Bad / WC, Klimaanlage / Heizung, Balkon oder Terrasse, Satelliten-TV, Telefon, Minibar, Fön, Safe an der Rezeption (gebührenfrei)

Verpflegung: Halbpension

Mahlzeiten:

Frühstück wird im Hauptrestaurant (650 Sitzplätze) serviert.

Mittagessen wird in folgenden Restaurants serviert:

-Beachrestaurant

-Poolbar

Abendessen wird in folgenden Restaurants serviert:

-Im Hauptrestaurant: Buffet mit variierenden Themenabenden

-Pizzeria mit italienischen Spezialitäten (a la carte)

-Im Beachrestaurant mit Fischspezialitäten (a la carte)

Bars:

-Die Lobbybar ist von 10.00 Uhr bis 1.00 Uhr geöffnet

-Die Poolbar (Swin-In-Bar) – Öffnungszeiten 10.00 Uhr bis Sonnenuntergang

-Ein ägyptisches Beduinenzeltcafe, geöffnet von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

-Ein marokkanisches Cafe, geöffnet von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

-Die Terrace-Bar, geöffnet von 12.00 Uhr bis 1.00 Uhr

-Die „Roxy-Bar“, abends geöffnet mit Livemusik

Unterhaltung:

-Tägliche Animation am Strand und Schwimmbecken

-Täglich Abendanimation

-Diskothek

Freizeitmöglichkeiten:

Schwimmbecken: 1 Schwimmbecken, Kinderpool und Babybecken, nicht

beheizbar

Wassersport:Divingcenter, Aquacenter

Landsport:Minigolf, Tennis, Tischtennis, Beachvolleyball, Squasch, Fitnessraum, Billard, Dart

Kinderclub:Für Kinder von 3-12 Jahre, sechsmal die Woche stundenweise Betreuung, Spielplatz

Weitere Angebote:

Internetcafe, Bank, Einkaufspassage, Arzt im Haus, Health Center mit Sauna, Massage, Jacuzzi und Dampfbad, Wäschereiservice

Persönliche Einschätzung:

Sehr grosse und weitläufige Anlage

Viele Freizeitmöglichkeiten

Sehr schöne Gartenanlage

Tauchsafari in Hurghada

Tauchen Sharm

Name der Tauchsafari: Classic Cruise
Start: ab/an Hurghada
Dauer: 8 Tage
Schiff: Superior-Kategorie  (28m) mit 8 Kabinen für 16 Personen oder Deluxe-Kategorie (26m) mit 10 Kabinen für 22 Personen

Sie tauchen an folgenden Plätzen:

Abu Nuhas, Straße von Gubal, SS Thistlegorm und Ras Mohamed

Diese Tour ist die ideale Kombination aus Riff- und Wracktauchen und somit für jeden interessant. Von Hurghada aus fahren Sie Richtung Norden und steuern die verschiedenen Ziele an.
Unter anderem sehen Sie das berühmte hufeisenförmige Riff von Shaab El Erg, das mit seinem wunderschönen Hartkorallen-Garten und der Chance, Delfine zu sehen, ein schönes Beispiel für die Vielfalt dieser Tauchsafari ist.
Abu Nuhas bietet vier bekannte Wracks: Giannis D, Carnatic, Chrisoula K und Seastar, alle garantieren Ihnen unvergessliche Tauchgänge und jede Menge Fisch.
Gubal Island bietet einen geschützten Ankerplatz für die Nacht und die Nachttauchgänge sind in dieser Region einfach phantastisch. Ein kleines Wrack in 8-10m Tiefe sorgt für einen spektakulären Nachttauchgang mit Skorpionfischen, Feuerfischen und dort ansässigen Riesenmuränen.

Nach einer kurzen Fahrt über die Strait of Gubal kommen Sie zu dem berühmtesten Wrack des Roten Meeres, der Thistlegorm.
Die Thistlegorm ist ein britisches Schiff aus dem 2. Weltkrieg, das beladen war mit Ausrüstung für die britischen Truppen, die in Nordafrika stationiert waren. Das Ehrfurcht gebietende Schiff wurde von der deutschen Luftwaffe versenkt und liegt nun in 30m Tiefe. Mit etwas Glück und der Einschätzung des Veranstalters (er entscheidet nach Erfahrung der Taucher, Wetter und Strömung) können Sie dort einen Nachttauchgang machen.
Nicht weit entfernt befindet sich der Ras Mohamed Nationalpark, dort werden Sie einen Early-Morning-Dive am Shark Reef (Steilwand) machen.
Der Ras Mohamed Nationalpark ist normalerweise die Grenze, von dort aus geht es wieder zurück nach Hurghada.

Schiff der Superior-Kategorie
Tauchsafari-Schiff der Superior-Kategorie

So sieht Ihre Tauch-Tour in Hurghada in etwa aus (Änderungen vorbehalten):

1. Tag:
Transfer zum Boot, check in ab 18.00 Uhr. Willkommen an Bord, Kabinenzuteilung und Besprechung.

2. Tag:
Sie verlassen den Hafen in den frühen Morgenstunden, um den ersten Check Dive an einer ruhigen Stelle zu machen. Tauchgang am Poseidon Riff oder Gotta Shaáb El Erg. Dann geht es weiter zu Tauchgängen im Gebiet von Hurghada zu der Straße von Gubal. Für gewöhnlich ein Nachttauchgang bei Umm Usk.

3. Tag:
Fahrt zu Abu Nuhas zur Entdeckung von Riffen und Wracks. Bei gutem Wetter ist es möglich, die Straße von Gubal zu passieren und einen Tauchgang beim Wrack Dunraven Shallow zu machen. Nachttauchgang am Beacon Rock oder The Alternatives.

4. Tag:
Early Morning Dive am berühmte Shark & Yolanda Tauchplatz und an einer Auswahl von besten Tauchplätzen, das Ras Mohamed anzubieten hat. Entdecken Sie die Thistlegorm am Nachmittag und –je nach Wetter- auch bei einem Nachttauchgang.

5. Tag:
Early morning dive an der Thistlegorm. Von hier aus geht es weiter zu verschiedenen Plätzen um die Gubal Inseln. Ein Nachttauchgang an einem kleinen Wrack.

6. Tag:
Early Morning Dive an der Rosalie Moller –je nach Wetter-, dann geht es weiter zu einer Auswahl von wunderschönen Tauchplätzen um die Gubal Inseln. Nachttauchgang Small Giftun South oder Gotta Shaáb El Erg.

7. Tag:
Die letzten 2 Tauchgänge auf der Tauchtour. Um das Gebiet der Giftun Inseln. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Auswahl von Wracks zu erkunden, zum Beispiel El Mina, Suzanna oder Balena.

8. Tag:
Check out um 9.00 Uhr (wenn die letzte Nacht nicht im Hotel verbracht wurde) und Transfer zum Flughafen oder Hotel. Falls Ihr Abflug erst abends ist, werden Sie zum Dive Center des Veranstalters in Hurghada gebracht. Dort können Sie sich ein wenig entspannen, Ihr Gepäck aufbewahren und Erfrischungen kaufen, bis Sie zum Flughafen gebracht werden.

Kombinieren Sie Tauchgänge mit einem Sonnenbad
Kombinieren Sie Tauchgänge mit einem Sonnenbad

Zusätzliche Informationen:

Wenn Sie einen besonderen Wunsch für einen Tauchgang in diesem Gebiet haben, lassen Sie es die Crew wissen!
Es kann passieren, dass Tauchplätze aufgrund schlechten Wetters nicht angefahren werden. Die Entscheidung liegt beim Kapitän und beim Guide-Sicherheit hat immer höchste Priorität!

Alle Tauchgänge (besonders der Wracks) sind vorbehaltlich der Taucherfahrung und der Wetterverhältnisse. Ein Minimum von 15 Tauchgängen und PADI Advanced Open Water Diver Zertifikat oder gleichwertige Erfahrung wird empfohlen.

Tauchsafari-Schiff der Superior-Kategorie

Preisänderungen vor bestätigter Buchung behalten wir uns jederzeit  vor.

Im Preis enthalten:

• Halbe Kabine, Vollpension, Snacks, Softdrinks
• 7 Übernachtungen auf dem Boot (letzte Nacht auf dem Boot oder im Hotel-Sie erhalten die Information nach Ankunft)
• 6 Tauchtage mit 3-4 Tauchgängen pro Tag (am letzten Tag nur 2 Tauchgänge), Guide, Tanks, Gewichte, Steuern und lokale Transfers
• alle Gebühren wie Park Fee, Port Departure Fee and Fuel Surcharge
• auf Schiffen der Goldklasse: Nitrox Füllungen

Im Preis NICHT enthalten:

• Tauchausrüstung, Flug, Visa, alkoholische Getränke und Trinkgeld
• Nitrox-Füllungen 5 EUR pro Füllung für 12 und 15 Liter (außer Goldklasse-Booten). Bei 8 bezahlten Tanks bekommen Sie 2 Tanks kostenfrei
• Tankanmietung 30 EUR pro Woche
• 15 Liter Luft kosten 30 EUR pro Woche

Sie haben noch Fragen zu dieser Tauchsafari oder möchten buchen? Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns jederzeit hier.